ProPharm

ProPharm bietet eine national einzigartige Plattform für die gemeinschaftliche Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren und technischer Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Arzneimittelproduktion. Das Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik (PVZ) der TU Braunschweig hat 2020 auf Initiative von sechs kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) das ZIM-Netzwerk Pharmaproduktionstechnologie (ProPharm) gegründet. ProPharm besteht aus KMU sowie Forschungseinrichtungen der TU Braunschweig und der Leibniz Universität Hannover. Das Netzwerk ProPharm bietet insbesondere seinen industriellen Partnern durch die Ansiedlung am PVZ ein innovationsstarkes Umfeld mit einer hervorragenden Forschungsinfrastruktur. ProPharm wird in der Aufbauphase im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert. Mit dem ZIM sollen die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen nachhaltig unterstützt werden. Hierbei stehen die Entwicklung neuer und Optimierung bestehender Produktionsverfahren und Produkte im Vordergrund.
Ziel von ProPharm ist es, einen intensivierten Austausch und Unterstützung im Transfer von Forschungsergebnissen im Bereich der pharmazeutischen Wirkstoff- und Produktforschung zu schaffen. Das Netzwerk ist offen für neue Partner insbesondere für KMU, um gemeinsam Fragestellungen der Pharmaproduktionstechnologie zu bearbeiten.
Über uns

Bündelung komplementärer Expertisen

ProPharm bietet eine Plattform, auf der die Akteure sich stärker vernetzen, um komplementäre Expertisen, Ausstattung, Forschungsinfrastruktur und personelle Kapazitäten gemeinsam in FuE-Projekten zu verwirklichen. Aufgrund von ähnlichen Prozessen und Verfahren werden neben Wirkstoffen und Arzneimitteln auch Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika im Netzwerk betrachtet.

Wirkstoffe

Arzneimittel

Kosmetika

Nahrungsergänzungsmittel

Aktuelles

Artikel zum Netzwerk ProPharm veröffentlicht

Anfang November wurde auf Chemanger-online.com ein Beitrag zum Netzwerk ProPharm veröffentlicht. Der Artikel ist zudem in der November-Ausgabe von CITplus…

Das Netzwerk ProPharm wächst!

Seit Anfang September verstärken zwei weitere Unternehmen sowie zwei Forschungsinstitute das Netzwerk ProPharm. Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder: IBA……

KONTAKT

Sie haben eine Frage zu ProPharm? Schreiben Sie uns!

    • 0531 391-65504 / 0531 391-65505